Kinder


Aktivitäten - Draußen

Alle anzeigen (131)
85095 Denkendorf

Dinosaurier Museum Altmühltal

Urzeit in Lebensgröße Die Besucher wandern auf einem ca. 1,5 Kilometer langen, wie verzaubert wirkenden Waldweg durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte. Sie begegnen dabei über 70 lebensechten Nachbildungen von Dinosauriern und anderen Urzeittieren, von denen einige so groß sind, dass sie die Wipfel der Bäume überragen. Weitere Highlights in Form von original Fossilien und echten Skeletten werden in der Museums-Halle ausgestellt. Neben „Dracula“, dem größten und schwersten Flugsaurier, der jemals gefunden wurde, ist auch der weltweit erdgeschichtlich älteste Urvogel Archaeopteryx zu sehen. Es folgt eine Dauerausstellung mit weiteren original Dinosaurier-Skeletten, die weltweit einzigartig sind: **Ab 31.07. 2018 wird "Rocky", das Original-Skelett des bislang einzigen gefundenen Tyrannosaurus rex im Teenager-Alter ausgestellt!** Wissen wird im Dinosaurier Museum auch durch aktives Erleben vermittelt. Die Besucher können sich selbst als Paläontologen betätigen und z. B. Fossilien aus dem Jura-Gestein des Altmühltals freilegen und anschließend als Souvenir mitnehmen. Mitmach-Stationen laden ein, die eigenen Vorstellungen, wie groß, wie schnell oder wie stark die Dinosaurier waren, mit den eigenen Fähigkeiten zu vergleichen. Ob beim Wettrennen oder beim Freilegen eines Diplodocus-Skelettes – das Wissen über die Zeit vom Erdaltertum bis heute wächst mit jedem Bereich, den man im Dinosaurier Museum erlebt. Im Februar 2018 wurde das Dinosaurier Museum mit dem ADAC Tourismuspreis Bayern 2018 ausgezeichnet. LAGE: A9, Ausfahrt Denkendorf A9 zwischen München und Nürnberg.

Mehr anzeigen
59955 Winterberg

Sommerrodelbahn Winterberg

Kurven, Brücken, Jumps - alles ist drin. 700 Meter geht die rasante Fahrt auf der Sommerrodelbahn Winterberg am Erlebnisberg Kappe den Berg hinab. Von der Terrasse oder der Zuschauerbrücke aus macht schon das bloße Zusehen Spaß! Sie bestimmen die Geschwindigkeit selbst. Es ist ganz einfach. Hebel nach vorne: Gas, Hebel zurück: bremsen! Ein Lift zieht die Schlitten wieder den Berg hinauf. Die Spannung steigt – und auf geht´s zu einer neuen Fahrt! Lauter Überraschungen hält das Erlebnisgelände an der Sommerrodelbahn bereit – Minigolf, „Kiss the Sky“-Trampolin, Kindercars, Mini-Bagger und vieles mehr. Der perfekte Ort für einen Familienausflug.

Mehr anzeigen
77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald

Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald finden Bären aus vormals schlechten Haltungen zusammen mit Wölfen einen naturnahen Lebensraum vor. Zwingerbären, ausgediente Zirkusbären, Überschussbären aus Tierparks, die die Halter nicht mehr haben wollen, nachdem sie dem Babyalter entwachsen sind: Es gibt viele Sorten von Bären, die unwürdig gehalten werden und ein besseres, bärgerechtes Leben verdient haben. Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald finden diese Tiere Asyl. In der 10 Hektar großen Freianlage bei Bad Rippoldsau unweit von Freudenstadt und des Nationalparks Schwarzwald dürfen die Bären das sein, was sie sind: Bären eben. Unsere Besucher können hier erleben wie misshandelte Tiere ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen. Neben dem aktiven Tierschutz, verfolgen wir einen Bildungsauftrag, dem wir unsere langjährige Erfahrung als Experten für Bär, Wolf und Luchs zugrunde legen. Die Philosophie besteht darin, unser Wissen und unsere Erlebnisse zu teilen, um durch Aufklärung eine Sensibilität und Akzeptanz gegenüber Wildtieren und ihrem Lebensraum zu fördern. Wir geben den Tieren eine Stimme, lassen sie durch uns ihre mitreißenden Geschichten erzählen, die gleichermaßen dramatisch wie beispielhaft für ihre jeweilige Art sind. Durch sie und ihrer bewegten Vergangenheit lernen wir nicht nur wertvolles von ihrer Biologie, ihrem Verhalten, sondern auch über uns selbst. Den Besucher erwartet neben dem Entdecken von Bär, Wolf und Luchs ein Naturspielplatz, ein spannender Forscherpfad, Führungen und Events, sowie frisch zubereitete Speisen und Erfrischungen in unserem Blockhaus Bärenblick. Die gemeinnützige Stiftung für Bären, Träger des Schwarzwälder Bärenparks sowie des Alternativen Bärenpark Worbis in Thüringen, setzt sich ferner für aktiven Tier-, Natur- und Artenschutz ein und will erreichen, dass Wolf, Luchs und Bär ihre natürlichen Lebensräume wiedererhalten.

Mehr anzeigen

Erlebnis-Museum

Alle anzeigen (102)