Kulinarisches / Verkostungen

18375 Ostseebad Prerow

Best Western Plus Ostseehotel Waldschlösschen

Inmitten der reizvollen Natur des Nationalparks „Vorpommersche Boddenlandschaft“ liegt das Best Western Plus Ostseehotel Waldschlösschen, nur 300m vom breiten, feinsandigen Nordstrand Prerows entfernt. Dies ist ein familiengeführtes 4* Hotel, bestehend aus drei Gebäuden auf einem parkähnlich angelegtem Grundstück. Das Haus besticht mit einer 400qm großen Südterrasse am Haupthaus. Die individuellen Zimmer sind in 4 verschiedene Kategorien eingeteilt. Ausgestattet sind alle Zimmer mit Direktwahltelefon, TV, Fön, Dusche und WC. Unser Haus verfügt über einem großzügigen 520qm Wellnessbereich WALDSPA mit beheiztem Innen- und Außenpool mit Panoramablick ins Grüne, Saunalandschaft, Ruhepavillon sowie Fitnessraum. In der Beauty-Abteilung verwöhnt Sie unser fachkundiges Wellnessteam mit klassischen Massagen, Bäder, Packungen, Gesichtskosmetik sowie spezielle Anwendungen. Unsere Restaurants Titania und CP1 verwöhnen mit einer ausgesprochenen Frischeküche, zubereitet aus regionalen und saisonalen Zutaten. In unserem unfangreichen gut sortierten Weinkeller finden Sie eine enorme Auswahl an Jahrgängen und Qualitäten.

Mehr anzeigen
65719 Hofheim

Whisky Tasting - in der Barschule Rhein-Main

Whisk(e)y ist für Sie nicht nur ein alkoholisches Getränk, sondern ein Genussmittel und eine Lebenseinstellung? Dann sollten Sie sich diese Whisk(e)y-Seminar auf keinen Fall entgehen lassen! „Wasser des Lebens“ „Lebenswasser“ oder „Lebenselixier“ – wie auch immer! Whisk(e)y hat seinen Ursprung in der Medizin und entwickelte sich erst langsam zum Genussmittel. Whisk(e)y zieht seit vielen Jahrhunderten schon die Menschen in seinen Bann. Auf der ganzen Welt wird Whisk(e)y produziert; Schottland, Irland, Kanada, Amerika sind wohl die bekanntesten Whiskyländer, doch wussten Sie, dass Japan zu den größten Whiskyproduzenten der Welt zählt und dass dieser Whisky auf Grund seiner guten Qualität nicht nur in Japan sehr beliebt ist. Malt-Whisky ist Weltweit wohl der beliebteste Whisky und wird vorwiegend pur getrunken, wobei der American Whiskey oft nur zum Mixen von Drinks verwendet wird, stimmt nicht ganz! Denn auch bei diesem, sprich Bourbon, Tennessee und Rye gibt es durchaus Qualitäten, welche sich exzellent pur genießen lassen und sich nicht vor dem Malt Whisky verstecken müssen. Selbst der irische Whiskey erfreute sich schon lange vor dem Scotch großer Beliebtheit! In diesem Whisk(e)y-Seminar gehen wir auf alle Whiskyarten der Welt ein, wir werden außer der Herkunft, auch die verschiedenen Rohstoffe, die Herstellungsunterschiede, die verschiedenen Lagerungen und Wood Finishs von Whisk(e)y erforschen. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung von Whisky, die faszinierende Geschichte der Schwarzbrennerei und lauschen Sie den spannenden Anekdoten über das „Wasser des Lebens“! Damit das Ganze nicht zu trocken wird, verkosten Sie bei einer geführten Degustation verschiedene Whiskysorten. Erlernen Sie Whisky richtig zu schmecken, mit den entsprechenden Worten zu beschreiben und vor allem perfekt zu genießen! Sie werden begeistert sein! So gibt es für jeden Augenblick im Leben den passenden Whisk(e)y, Slainte!

Mehr anzeigen
64367 Mühltal

Burg Frankenstein Restaurant und Event

Das Restaurant auf der Burg Frankenstein „Der Mythos schmeckt!“ Unser Motto wird Sie verzaubern und begeistern. Das Burg-Restaurant auf dem Frankenstein steht für eine junge, innovative, deutsche Küche, die schmackhaft Bodenständiges neu interpretiert. Lassen Sie sich überraschen, welche Genüsse unser Küchenchef mit immer wieder neuer Inspiration auf die Teller zaubert. Das Restaurant auf der Burg Frankenstein bietet durchgehend warme Küche! Somit steht einem spontanen Besuch nichts im Wege. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, reserviert per Telefon oder online einen Tisch.

Mehr anzeigen
29410 Salzwedel

Erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik

Wo aus Flammen Bäume wachsen Baumkuchen sind das edelste Wahrzeichen Salzwedels Christian Schernikow hat in Salzwedel eigentlich ein Denkmal verdient. Die Hansestadt verdankt ihm eines ihrer Wahrzeichen. Im Jahr 1807 brachte er den Baumkuchen in die Altmark. Seitdem ist das Gebäck zum Synonym für Salzwedel geworden. In der Ersten Salzwedeler Baumkuchenfabrik wird es bis heute genauso zubereitet, wie es Schernikow in seinem „Conditorei-Buch“ notierte. „Damit setzen wir Schernikow doch jeden Tag ein Denkmal“, meint die Inhaberin des Baumkuchenhauses, Bettina Hennig. „Tradition kann man nicht neu erfinden. Sie muss einfach gepflegt werden.“ So backen die zwölf Mitarbeiter den „König aller Kuchen“ nach historischer Vorlage ohne jeglichen Schnickschnack. Und sie machen das nicht nebenbei. Die Erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik ist die einzige, die all ihre Leidenschaft ausschließlich dem zart-süßen Gebäck widmet. Eine Holzwalze dreht sich über der offenen Flamme eines gemauerten Ofens. Sorgsam gießt Konditor Achim Lehnig eine Kelle Teig über den Spieß. Wenn sich die Masse bräunlich färbt, kommt der nächste Guss. So wächst Schicht für Schicht. „Springform kann jeder“, sagt der Bäcker. Baumkuchen ist das einzige Gebäck, das von innen nach außen wächst – wild wie die Jahresringe eines Baumes. Kürzlich hospitierten Baumkuchenbäcker aus Japan bei den Hennigs. Wie freundliche Holzwürmer löcherten sie die Salzwedeler mit Fragen. Auch bei öffentlichen Führungen durch die Backstuben und beim ausgiebigen Kosten wird immer wieder gerätselt, wie der edle Geschmack nur zustande kommt. Soviel verrät die Geschäftsführerin: Es ist ein Teig aus Mehl, Eiern, Butter und Zucker. Das Originalrezept von Schernikow verwahrt sie allerdings im Tresor. Welche Gewürze das Gebäck schließlich so unverwechselbar machen, das bleibt ein Betriebsgeheimnis.

Mehr anzeigen
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wandern-mit-Genuss

Wandern mit Genuss. Das ist pure Wanderfreude. Sie buchen Ihre Wanderung ganz individuell für sich und eine Begleitung oder innerhalb Ihrer Gruppe. Genuss definiert jeder Mensch seinem Gusto nach anders. Für den einen ist die Wanderung durch eine ruhige natürliche Landschaft die wahre Wonne, der nächste möchte von Straußenwirtschaft zu Straußenwirtschaft marschieren und wieder ein anderer erfreut sich über viel Wissenswertes über den Weinbau, seine Geschichte, seine Traditionen und seine Weiterentwicklung. Wandern mit Genuss über VinoPlan bedeutet lebhafte, humorvolle Wanderungen über die historischen Weinbergterrassen von Walporzheim im Ahrtal. Dabei erfahren Sie viel über die 1.260 Jahre Weinbau an der Ahr, von den Ursprüngen bis zu den anerkennenden Weltprämierungen der vergangenen 10 Jahre. Auch die Historie des Ahrtals, Informationen von der Römerzeit, über die Ära der Franken, die ungastlichen Besuche der Schweden und Franzosen im Mittelalter und später, sowie einiges zum einstmals geheimsten Bauwerk der ehemaligen Bundesrepublik wird Ihnen auf amüsante Weise präsentiert. Die Art Ihrer Wanderung können Sie wählen. Es gibt die Möglichkeit, während der Führung typische Ahrweine zu verkosten. Entscheiden Sie, welches Angebot Ihnen zusagt.

Mehr anzeigen
28195 Bremen

Ratskeller-Führung

Der Bremer Ratskeller beherbergt die größte Sammlung deutscher Weine weltweit und blickt auf über 600 Jahre Geschichte zurück. Bei der Führung kommen Sie auch in nicht öffentliche Bereiche. Sie erfahren wie der Wein nach Bremen kam und warum sogar Künstler und Kaiser Wilhelm II. dies zu schätzen wussten. Ein besonderer Höhepunkt der Führung ist der Blick in die Schatzkammer und die Weinprobe im ehrwürdigen Rose- und Apostelkeller.

Mehr anzeigen
60489 Frankfurt am Main

Familienkelterei Possmann

Wir lassen uns gerne in die Karten schauen! Buchen Sie eine Betriebsführung bei der Apfelweinkelterei Possmann! Unsere Possmann-Gästeführer leisten eine großartige Arbeit. Sie erzählen unseren Gästen aus der Geschichte der Kelterei, vermitteln viel Wissenswertes rund um Keltereitradition und Apfelweinhandwerk seit 1881 und darüber, wie wir Apfelsäfte und Apfelweine keltern. Unterhaltsam ist so eine Führung ohnehin. Gäste sind uns in der Kelterei Possmann immer willkommen! Unsere Betriebsführungen bieten wir für Gruppen ab 15 Personen an. Führungen müssen bis spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung bezahlt werden. Rückerstattungen (z.B. aufgrund geringer Teilnehmerzahlen) sind leider nicht möglich.

Mehr anzeigen