63071 Offenbach am Main (8 km)

Fun Forest AbenteuerPark Offenbach

2007 eröffnet, kletterten in vier Saisons bereits über 450000 Gäste durch die Hochseil-Parcours von Hessens größtem Abenteuerpark. Auf einer Fläche von 3 Hektar sind im Leonhard Eißnert-Park über 190 Bäume mit etwa 13.000 Meter Stahlseil verbunden. Gesichert und geschützt durch Gurt und Helm, Sicherheitseinweisung über alles Wichtige informiert, klettern die Besucher über 16 Parcours. Bei ansteigendem Schwierigkeitsgrad geht es auch höhenmäßig immer weiter nach oben: während sich in den Übungsparcours Einsteiger in entspannten 2 bis 3 Metern an die Höhe gewöhnen, geht es in den höchsten Parcours bis auf luftige 18 Meter hinaus. Viele Parcours sind bereits für Kinder ab 7 Jahren begehbar. Für die ganz Kleinen ab 3 Jahren gibt es zwei Kinderparcours mit 20 Kletterelementen. Dass alle Parcours separate Einbahnstraßen sind, versteht sich bei Fun Forest von selbst – lästige Kreuzungen und Gegenverkehr mag schließlich niemand. Auch sind alle Parcours so konstruiert, dass man nach dem Starten erst dann wieder den Boden berührt, wenn man den Parcours bewältigt hat. Es sei denn, man kann, oder möchte – ganz gleich weshalb –, den Parcours nicht beenden: kein Problem, denn die professionell ausgebildeten Mitarbeiter stehen jederzeit zur Verfügung und seilen von jeder beliebigen Station aus umgehend ab.

Mehr anzeigen
61350 Bad Homburg v. d. Höhe (16 km)

Museum Gotisches Haus

Das Gotische Haus zeigt die Sammlung zur Kunst- und Kulturgeschichte Bad Homburgs v. d. Höhe. 1823 im Auftrag der Landgräfin Elizabeth (1770 - 1840), Tochter des britischen Königs Georg III., als Jagd- und Lustschlösschen für Ihren Mann, Landgraf Friedrich VI. Josef (1769 - 1829) errichtet, verbindet seine Architektur Elemente der Tudorgotik mit denen des Klassizismus innerhalb eines Landschaftsparks. Außerhalb Englands ist dies einzigartig auf dem europäischen Festland. In dieser außergewöhnlichen Architektur wird Besuchern die Bad Homburger Stadthistorie ebenso geläufig, wie die Geschichte der Kopfbedeckungen, gezeigt im "Hut-Museum". Sonderausstellungen vertiefen die einzelnen Sammlungsbereiche, die in der Dauerausstellung und im Skulpturengarten präsentiert werden. Das Schloss und das Gotische Haus sind durch die Tannenwaldallee verbunden. Die Landgrafen legten entlang dieser Strecke die Prinzengärten an, die heute von der Stadt sowie ihren Bürgern dort restauriert werden, wo dies möglich ist. Sehenswert sind der in großem Umfang restaurierte Gustavsgarten und der Kleine Tannenwald. Wie diese, gehört auch das Gotische Haus zur Landgräflichen Gartenlandschaft, die zum Großen Tannenwald führt.

Mehr anzeigen
64287 Darmstadt (28 km)

Kletterwald Darmstadt

Direkt am Hochschulstadion und dem Böllenfalltor liegt der Kletterwald Darmstadt am Fuße des Odenwaldes - ein riesiger Hochseilgarten direkt vor den Toren der Stadt. Verschiedene Schwierigkeitsstufen für große und kleine Kletterer lassen keine Wünsche offen - vom Kinder-Dschungel-Parcours bis zum superschweren Treeman-Parcours. Kinder dürfen bereits ab vier Jahren in den Kinderparcours starten. Ab sechs dürfen die Kids dann (in Begleitung) auch in höhere Parcours. Zu den Highlights zählen der Partner-Parcours und die hohen Seilbahnparcours. Ausgebildete Trainer geben eine ausführliche Sicherheitseinweisung.

Mehr anzeigen
65193 Wiesbaden (32 km)

Kletterwald Neroberg Wiesbaden

Hoch über Wiesbaden auf dem Neroberg erwartet Sie in wunderschöner Lage zwischen uralten Eichen und Buchen einer der größten und gewiss einer der schönsten Hochseilgärten in Europa. Er bietet Abenteuer, Spaß, Natur- und Teamerlebnis für Groß und Klein. 2016 wurde der Kletterwald Neroberg noch einmal deutlich vergrößert und mit dem durchgängigen Sicherungssystem "ropeglider" ausgestattet. Das System steht für maximale Sicherheit und einen hohen Spaßfaktor. In den 17 großen Parcours gibt es jede Menge Highlights und einzigartige Seilbahn- und Kletterelemente. Der Neroberg mit seinen verschiedenen Sehenswürdigkeiten, der Nerobergbahn und den Bewirtungsmöglichkeiten ist das perfekte Ausflugsziel im Rhein-Mainz-Gebiet.

Mehr anzeigen
65343 Eltville am Rhein (41 km)

Kurfürstliche Burg Eltville am Rhein

Die Kurfürstliche Burg - direkt am Rheinufer gelegen. Mit herrlichem Blick auf den großen Strom.

Mehr anzeigen