Natur / Wandern / Gesundheitswandern

34549 Hemfurth

Baumkronenweg Edersee

Herzlich Willkommen am Baumkronenweg Edersee in Hessen! Der Baumkronenweg - ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Der Baumkronenweg Edersee im schönen Hessen ist eines der spannendsten Ausflugsziele für die ganze Familie, die Hessen zu bieten hat. Auf dem Baumkronenweg Edersee erleben Sie die pure Natur und die Schönheit des Waldes. Der Baumkronenweg ist ein tolles Ausflugsziel für Jung und Alt, für Kinder, Freunde und die ganze Familie. Nicht nur auf dem Baumkronenweg, auch auf dem 750 Meter langen Eichhörnchenpfad können Sie verschiedenen Lebensräume des Waldes entdecken.

Mehr anzeigen
37213 Witzenhausen

Spezial Picknick - Inmitten der Kirschplantagen

Zu Beginn entführt Sie dieser Tagesausflug auf eine Wissensreise über den neuen Kirschenwanderweg (2,5km lang) in Witzenhausen. Von April bis Mai können Sie dabei die Pracht des weißen Blütenmeeres von 150.000 Kirschbäumen auf sich wirken lassen. In einem Hofladen können Sie weitere heimische Angebote, wie beispielsweise die hessische "Ahle Wurscht" und Spezialitäten rund um die Kirsche erwerben bevor Sie Ihren Ausflug mit einem Picknick inmitten der Kirschplantagen ausklingen lassen. Für kulinarische Hochgenüsse sorgt eine Vesperplatte der regionalen Abstazgenossenschaft aus Unterrieden. Um den Ausflug prickelnd abzurunden gibt es als Geschenk von uns für Sie eine Flasche Kirschsecco!

Mehr anzeigen
77794 Lautenbach

Sonnenhof Hotel & Restaurant

SCHWARZWALD-IDYLL VOR DER HAUSTÜR Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach zwischen Offenburg und Bad Peterstal, mitten im Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord, bietet alle Voraussetzungen für einen wunderschönen Schwarzwaldurlaub. Für Familien, bewegungsfreudige Naturliebhaber, Entspannungssuchende oder Genießer – hier im Renchtal, finden Sie, was Sie suchen. Auch Geschäftsreisenden bieten wir einen entspannenden Aufenthalt nach einem stressigen Arbeitstag. Genießen Sie Ihre Zeit im Hotel Sonnenhof und kommen Sie zur Ruhe. Die ersten Wanderwege & Radtouren beginnen direkt vor unserer Haustüre, Premium-Wanderwege wie den „Panorama-Wanderweg“, finden Sie in unmittelbarer Nähe. Zum neu gegründete „Nationalpark Schwarzwald“ sind es nur wenige Kilometer das Tal hinauf. Nach Oberkirch, Offenburg und in die historische Altstadt von Strasbourg ist es buchstäblich ein Katzensprung, die Bäder- & Kurstadt Baden-Baden, Freiburg mit seinem beeindruckenden Münster und Deutschlands beliebtester Freizeitpark, der EUROPAPARK in Rust laden zu Tagesausflügen ein. TRADITION & GASTFREUNDSCHAFT. Während heute Werte wie Tradition, Herzlichkeit und Gastfreundschaft wieder entdeckt werden, leben wir diese schon seit Generationen. In unserem familiengeführten Hotel erwarten Sie 48 elegante, individuell gestaltete Komfort-Zimmer von denen 37 Zimmer im Jahr 2017 neu erbaut worden sind. Der neu entstandene Wellnessbereich mit Schwimmbad, Außenwhirlpool, Panoramasauna, großzügigen Ruhebereichen, Fitnessraum und SonnenSPA und Sonnendeck ist ein Rückzugsort für jeden stressgeplagten Großstädter. Die großzügige, gemütliche Hotel-Lobby mit Kamin und Bar lädt zum Verweilen ein. In unserem neuen Hotel-Restaurant servieren wir unseren Hausgästen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und das Verwöhn-Halbpensionsmenü.

Mehr anzeigen
34497 Korbach - Helmscheid

Kuhstall-Café und Erlebnisbauernhof

Herzlich Willkommen auf unserem Bauernhof mit Kuhstall-Café. Bei uns können Sie gemütlich Kaffee trinken, selbstgebackenen Kuchen genießen und dabei den Kühen beim Melken zuschauen. Das Café ist direkt im Kuhstall eingerichtet und die Gäste haben einen einmaligen Blick auf die Kühe. Der Höhepunkt jedoch ist das Melken. Ab 16 Uhr kann man direkt in das Melkkarussell sehen und beim Melken zuschauen. Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir interessante Kuhstallführungen an mit anschließendem Kaffeetrinken. Kindergruppen z.B. beim Geburtstag können eine Erlebnisführung buchen mit Aufenthalt und Verzehr im Café. Für Spaß sorgen auch unsere Trampeltrecker, mit denen die Kinder Bauer spielen können. Termine stimmen sie bitte vorher mit uns ab. Herzlich willkommen sind uns auch Busgruppen. Wir haben Platz für bis zu 65 Personen.

Mehr anzeigen
56459 Stahlhofen am Wiesensee

WällerLand

Das WällerLand liegt mitten im Westerwald an der Grenze zu Hessen. Bodenständigkeit und Freundlichkeit strahlen die Menschen hier aus. Gäste sind gern gesehen und werden herzlich begrüßt. Die Weitläufigkeit des WällerLandes lädt zum Verweilen und Erholen ein. Sei es bei einer gemütlichen Floßfahrt auf dem Wiesensee, in den Gaststätten mit Großmutter‘s Küche oder beim Entschleunigen und Krafttanken während Wanderungen in den Wäller Wäldern. Gut ausgebaute Wege – darunter auch 2 Etappen des Westerwald-Steigs – machen das WällerLand zum Wander- und Radwanderparadies. Die frische Luft tut ihr Übriges und lässt Körper und Geist tief durchatmen. Mit seinen Naturschönheiten ist die urwüchsige Landschaft einzigartig und faszinierend. Herrliche Ausblicke über weite Hügel und grüne Täler mit idyllischen Dörfern wechseln sich ab mit tiefen Wäldern, Basaltformationen und rauschenden Bächen. Der Duft der Wildkräuter mischt sich mit den Schattenspielen lichter Buchen und dem Summen der Insekten über blühenden Wiesen. Kirchen, Denkmäler, mystische Orte, um die sich Sagen und jahrhunderte alte Geschichten ranken, und Museen – all diese Dinge sind des „Sehens wert”. Wo sich einst ein Bach seinen Weg durch den Fels brach, liegt heut ein verborgener Schatz: Die wildromantische Holzbachschlucht bietet eine Vielfalt an Flora und Fauna. Vom Gold des Westerwaldes, dem Basalt, erzählen das Naturdenkmal Kranstein und der Stöffel-Park. Das gut erhaltene Gebäude-Ensemble am Stöffel mutet an wie eine alte Goldgäberstadt. Hier wird Industriegeschichte lebendig. Der Basaltabbau hat ein faszinierendes Fenster in die Zeit vor 25 Millionen Jahren, ins Tertiär, freigegeben. Offenbart haben sich dadurch die mittlerweile berühmte Stöffelmaus und einige andere Fossilien. Das WällerLand ist ein KirchenLand und Liebhaber von alten Kirchen kommen im WällerLand auf ihre Kosten. So befindet sich die älteste Kirche des Westerwaldes – ein romanisches Kleinod aus dem Jahr 879 – in Gemünden.

Mehr anzeigen