Natur / Tiere erleben

94107 Jochenstein

Umweltstation Haus am Strom

Haus am Strom Natur und Technik im Donautal In der Erlebnisausstellung erfahren die Besucher die beeindruckende Natur des Donauengtals, die Kraft des Wassers, das Leben im und am Strom auf eine fröhliche und unbeschwerte Weise. Sie bezieht das Bedürfnis nach Unterhaltung und Aktivität ein und findet Raum für die stillen Töne. Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet. Zum Ausklang kann man hausgemachte Schmankerln im gemütlichen Biergarten genießen. Gleich vor der Haustür finden Sie das Donaukraftwerk Jochenstein, das größte Laufwasserkraftwerk Deutschlands, in das Gruppenführungen angeboten werden und das auch eine spannende App für Smartphones bereit hält. Eingebettet ist alles in die beeindruckende Natur des Donautals, wo die Gebietsbetreuung unterhaltsame und fachkundige Führungen anbietet. Das Haus am Strom hat einen umfangreichen Veranstaltungskalender, besonders für Familien, und viele buchbare Angebote. Weitere Infos unter www.hausamstrom.de - barrierefreie Ausstellung Erlebniswelt Donautal mit dem Gigant der Donau - spannende Veranstaltungsangebote für Gruppen, Schulklassen und Einzelpersonen - gemütlicher Biergarten und Bistro mit regionalen Köstlichkeiten - Donaukraftwerk Jochenstein mit neuer App zum Energieerleben - Erlebnisweg Schatzsuche Donautal - Schiffsanlegestelle und Parkplätze - Abenteuerspielplatz - Europas einziger Wasserfahrstuhl - tolle Wandermöglichkeiten im Naturschutzgebiet Donauleiten

Mehr anzeigen
99087 Erfurt

Thüringer Zoopark Erfurt

Der Thüringer Zoopark Erfurt liegt im Norden der Landeshauptstadt Erfurt am Fuße des Roten Berges. Er ist mit fast 63 Hektar flächenmäßig der drittgrößte Zoo Deutschlands und beherbergt mehr als 700 Tiere aus aller Welt in rund 120 Arten. Besonderheiten des Zooparks sind die vielen großzügig gestalteten Anlagen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden sind. Der Lemurenwald, das Känguruland, der Berberberg, die Ibisvoliere, der Hirschwald und das Streichelgehege mit Zwergziegen sind für die Besucher begehbar. Picknickplätze, Streichelzoo, Schaubauernhof und Spielplätze versprechen einen gelungenen Ausflug für die ganze Familie.

Mehr anzeigen
36129 Gersfeld (Rhön)

Wildpark Gersfeld (Rhön)

Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt der europäischen Tier- und Pflanzenwelt in Wald und Wiesen. Im Wildpark Gersfeld, einem der anerkannt schönsten und natürlichsten Einrichtungen Deutschlands, erleben Sie über 150 Tiere hautnah in ihrem natürlichen Umfeld - beinah wie in freier Wildbahn. Unsere bequemen und behindertenfreundlichen Rundwege führen Sie durch das idyllische Wiesental der Stecheller im Ehrengrund, rundherum eingebettet in Misch- und Nadelwälder. Ganz aus der Nähe können Sie putzige Waschbären, Eichhörnchen und Kaninchen beobachten. Und die Vogelwelt gibt sich mit Fasan, Pfau, Rebhühnern und Tauben natürlich auch ein Stelldichein. Besonders schnell Freundschaft werden Sie mit unseren neugierigen Ziegen schließen, die im Streichelzoo schon auf Sie warte. Auf Schritt und Tritt entdecken Sie hier das Zuhause unserer Wildtiere. Keine Angst: Sie stören nicht! Unsere Tiere lassen sich von Ihnen ganz bestimmt nicht in ihren Tagesablauf stören. Im Gegenteil: Sie freuen sich auf eine Handvoll Futter, das Sie an speziellen Futterstellen entlang der Wege und am Eingang erhalten. Lauschen Sie dem Röhren der mächtigen Rothirsche, beobachten Sie das Dam- und Rehwild bei der Brunft, bestaunen Sie die waghalsigen Sprünge von Steinböcken und Gämsen! Kennen Sie schon Sika, Dybowski- oder Muffelwild? Hören Sie die Wildschweine grunzen? Planen Sie auch für unsere Teichanlage genügend Zeit ein. Auf 6.000 Quadratmetern tummeln sich hier zahlreiche Wildvögel und Flugwild. Sie brauchen ab und zu eine kleine Verschnaufpause? Überall im Wildpark finden Sie Sitzbänke, von denen auch Sie unser Wild in Ruhe beobachten können. Ein Besuch im Wildpark Gersfeld ist von der ersten bis zur letzten Minute spannend für die ganze Familie und rund ums Jahr immer wieder einen Besuch wert. Weitere Informationen und aktuelle Termine an der Kasse oder im Internet unter www.gersfeld.de.

Mehr anzeigen
17192 Waren (Müritz)

Müritzeum - Das NaturErlebnisZentrum

Das Müritzeum bietet einen einzigartigen und spielerischen Zugang zur Natur rings um die eiszeitlich geformte Müritz. Auf den Streifzügen durch Wald-, Vogel- und Wasserwelten begegnet der Gast tausendjährigen Baumgiganten, winzigen Waldbewohnern, er fliegt mit Kranichen um die Wette und steht Auge in Auge mit einem Maränenschwarm. Mit seinen interaktiven Themenräumen, den naturhistorischen Exponaten und Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische ist das Müritzeum das Schaufenster zum angrenzenden Müritz-Nationalpark. Im historischen Gebäude, dem Haus der Sammlungen, begibt man sich auf die Spuren der Natur-Forscher und erfährt mehr über die Naturhistorischen Landesammlungen für Mecklenburg-Vorpommern. Im Museumsgartens rund um den idyllischen Herrensee findet man Ruhe und so manch weiteren Naturschatz. "Kapitän ans Steuerrad und Leinen los!"- Spiel und Spaß haben die jüngsten Besucher auf dem Piratenschiff, wenn sie den Abenteuerspielplatz im Garten entern.

Mehr anzeigen
99820 Hörselberg-Hainich

Wildkatzendorf Hütscheroda

Die Wildkatze begreifen, erleben und entdecken – das ist das Motto der Einrich-tung. Das Themendorf am UNESCO–Weltnaturerbe Nationalpark Hainich widmet sich ganz dem Wappentier des Hainichs – der Wildkatze. An vielen Orten ist die heimische Raubkatze heute, durch die immer stärkere Zerschneidung der Landschaft, verschwunden. In seinem Projekt „Rettungsnetz Wildkatze“ hat der BUND einen grundlegenden Plan entwickelt, um die Wälder Deutschlands mit Korridoren und Grünbrücken wieder miteinander zu verbinden. Das Wildkatzendorf Hütscheroda lockt mit einer informativen Ausstellung – der Wildkatzenscheune, einem naturnahen Schaugehege – die Wildkatzenlichtung und zwei Wanderwegen: auf dem 7km langen Wildkatzenpfad durchstreift man das Revier der Wildkatze und kann den Blick vom Aussichtsturm Hainichblick schweifen lassen. Kleine Besucher kommen auf dem 1,5km langen Wildkatzenschleichpfad auf ihre Kosten. Kletterelemente im Wald, ein kleiner Spielplatz und ein Picknickplatz laden zum Verweilen ein. Mehr Informationen unter www.wildkatzendorf.de. Nutzen Sie den „Wunderbaren Wanderbus“! Dieser verbindet die beiden UNESCO Welterbestätten Wartburg und Hainich. Sie können mit dem Bus pendeln und so die Wartburg, das Wildkatzendorf und Baumkronenpfad erreichen. http://www.kultur-liebt-natur.de/de/naturaktiv/wanderbus/wunderbarer-wanderbus.html https://vgwak.de/images/liplan/FPL/L27a.pdf Achtung: Aufgrund von Baumaßnahmen (B 84 in Behringen) kann es zu Einschränkungen im ÖPNV kommen. Bitte informieren Sie sich beim Busunternehmen. PKWs können innerörtlich mit Lichtzeichenanlage verkehren - Busse müssen die weiträumig ausgeschilderte Umleitung nutzen!

Mehr anzeigen
51580 Reichshof

Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Jedes Kind träumt davon, einmal einen lustigen Herrn Nilsson von Pipi Langstrumpf auf die Schulter zu nehmen, ein Pferd wie den kleinen Onkel zu streicheln oder in Bullerbü zu spielen. All das und noch viel mehr ist jetzt im Affen- und Vogelpark möglich. Währendessen genießen die Eltern nebenan im Gartencafé eine italienische Kaffeespezialität oder bergische Waffeln mit heißen Kirschen. Beim Anblick von berauschenden Gartenanlagen wie dem Bauern- oder dem Hexengarten kommen auch die Großen auf ihre Kosten. Spannend, exotisch, faszinierend ist es, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, die Sittiche aus der Hand zu füttern oder den Berberaffen oder Zwergottern beim Herumtollen zuzusehen. Aufregende Fahrattraktionen oder die beliebten 35 kostenlosen Grillhütten machen den Park zum idealen Ganztags-Ausflugsziel für die ganze Familie.

Mehr anzeigen