63071 Offenbach (8 km)

Waldzoo Offenbach

Der Waldzoo Offenbach ist seit 1965 ein beliebtes Ausflugsziel für Groß- und Klein. Unsere Tiere wurden alle von Feuerwehr, Polizei, Veterinäramt oder Privatleuten abgegeben. Nun bekommen sie bei uns ihr Gnadenbrot und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Mehr anzeigen
63454 Hanau (15 km)

Staatspark Hanau-Wilhelmsbad

Grafschaft Hanau. In dem nach ihm benannten Vorort Wilhelmsbad, in dem 1709 erstmals eine mineralhaltige Quelle entdeckt worden war, initiierte Erbprinz Wilhelm 1777 den Bau eines Badehauses. In kürzester Zeit florierte das Kurbad um den „Guten Brunnen“, sodass der Erbprinz bis 1785 weitere Gäste- und Gesellschaftshäuser wie den Kavalierbau, den Arkadenbau und das Komödienhaus errichten ließ. Die an einer Achse, der Promenade, aufgereihten Gebäude sind in eine weitläufige Gartenanlage, nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten angelegt, eingebettet.

Mehr anzeigen
63329 Egelsbach (17 km)

Heli Transair EAS GmbH

HUBSCHRAUBER RUNDFLÜGE & SCHNUPPERKURSE Mit uns können Sie was erleben! Sie wollen beste Unterhaltung? Die Aussichten sind fantastisch: 1000 Fuß über dem Boden erleben Sie bei einem Hubschrauberrundflug überwältigende Ausblicke und puren Nervenkitzel. Wir haben für jeden Anlass den passenden Höhenflug. Und wir bringen vollen Einsatz, um Ihr Flugerlebnis unvergesslich zu machen. Weil sich das längst herumgesprochen hat: am besten gleich einen Platz sichern! Sie bleiben lieber am Boden, suchen aber ein besonderes Geschenk? Mit einem Gutschein für einen Hubschrauber Rundflug oder die erste Flugstunde treffen Sie garantiert ins Schwarze. Mitreißend, emotional, berauschend: So lassen sich unsere Hubschrauber-Events wohl am besten beschreiben.

Mehr anzeigen
61273 Wehrheim/Taunus (20 km)

Freizeitpark Lochmühle

Der Freizeitpark Lochmühle ist seit mehr als 40 Jahren eine außergewöhnliche und beliebte Attraktion im Rhein-Main-Gebiet. Das inzwischen auf 16 Hektar gewachsene Parkgelände zieht Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet an und bietet sogar in Spitzenzeiten ausreichend Rückzugsmöglichkeiten. Als ehemalige Getreidemühle mit landwirtschaftlichem Betrieb grenzt sich die Lochmühle ganz bewusst von den größeren hochtechnisierten Parks ab. Statt auf einige wenige Großattraktionen mit häufig längeren Warteschlangen, setzt sie auf Vielfalt und Abwechslung in einer ländlichen Umgebung. Neben rund 100 Fahrgeschäften und Spiel-Geräten können die Kinder auf der Wiese herumtollen, mit einheimischen Tieren im Streichelzoo spielen oder mit etwas Glück sogar Küken beim Schlüpfen beobachten. Die Möglichkeit, in unterschiedlich großen Gruppen zu picknicken und zu grillen, rundet das Angebot der Anlage ab. Natur erleben, Kontakt mit Tieren suchen, herumtollen dürfen, mit der Familie zusammen sein und gemeinsam etwas unternehmen: Die spannende Mischung des Angebots in Kombination mit eigenen Entfaltungsmöglichkeiten werden von Schulklassen, Kindergärten und Familien geschätzt.

Mehr anzeigen
61267 Neu-Anspach (21 km)

Freilichtmuseum Hessenpark

Im Freilichtmuseum Hessenpark können Besucher eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen. Wie haben die Menschen auf dem Land und in den Kleinstädten früher gelebt und gearbeitet? Welche Bedeutung hatte der Schmied im Dorfleben? Wie wurden die Felder bestellt? Und welche Nutztiere lebten auf den Bauernhöfen? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die hessische Geschichte und Alltagskultur der vergangenen 400 Jahre finden sich im Museum. Die ganze Vielfalt des Bauens, Wohnens sowie des handwerklichen, landwirtschaftlichen und häuslichen Arbeitens wird in über 100 historischen Gebäuden auf 65 Hektar Freifläche eindrucksvoll gezeigt. In manchen Wohnhäusern führt der Schritt über die Schwelle direkt in eine andere Zeit. Originale - vom Bettgestell bis zur Suppenkelle - ermöglichen einen genauen Blick in die Vergangenheit. In ausgewählten Häusern lassen Vorführhandwerker und Schauspieler den historischen Alltag regelmäßig lebendig werden. Und draußen geht die Ausstellung weiter: Landschaft, Tiere und Landwirtschaft gehören ebenfalls zu den Exponaten des Freilichtmuseums. Auf dem Gelände leben viele Tiere, die früher auf den Bauernhöfen der Region typisch waren. Als zertifizierter Arche-Park setzt sich der Hessenpark für den Erhalt alter Nutztierrassen ein.Streuobstwiesen, Felder, Nutzgärten und ein Weinberg auf dem Museumsgelände sorgen außerdem dafür, dass alte Obst- und Nutzpflanzensorten bewahrt werden. Interessante Dauer- und Sonderausstellungen, saisonale Veranstaltungen und Feste, spannende Vorträge und Führungen vermitteln ein lebendiges Bild vergangener Zeiten. Informationen über das Museum und Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.hessenpark.de, auf Facebook und auf Instagram.

Mehr anzeigen