Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

Millionen Jahre geschenkt

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Geben Sie den ausgedruckten Gutschein an der Kasse während der Öffnungszeiten ab. Sie erhalten eine Versteinerung aus der Zeit des Jura.
Verfügbarkeit:
Der Gutschein ist während der Öffnungszeiten des Museums an der Kasse einzulösen.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Erdgeschichte erleben

BahnBonus Teilnehmer erhalten eine Versteinerung aus der Zeit des Jura. Anschließend können Sie in die Welt der Fränkischen Schweiz eintauchen. Das Fränkische Schweiz-Museum präsentiert - neben wechselnden Sonderausstellungen - unter anderem Sammlungen zur Erdgeschichte, Archäologie, Mittelalter, jüdischem Leben, Landwirtschaft, Trachten und Handwerk.

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Das Fränkische Schweiz-Museum liegt in dem kleinen Ort Tüchersfeld bei Pottenstein im sogenannten Judenhof. Die historischen Fachwerkgebäude des Museums stammen aus dem 18. Jahrhundert und gehören zu den Wahrzeichen der Region. Dabei sind die Gebäude und der Museumshof, insbesondere die beiden steil aufragenden Felsnadeln, weit über die Grenzen Frankens hinaus in ganz Bayern bekannt. Der Landstrich Fränkische Schweiz befindet sich in Oberfranken zwischen den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim und Bamberg im Westen und Kulmbach und Bayreuth im Osten.

Das Museum zeigt Gegenstände aus der Erdgeschichte, Archäologie, Geschichte, Landwirtschaft, Trachten, Volksfrömmigkeit, und Handwerk. Eine Besonderheit ist die originale Synagoge aus dem 18. Jahrhundert. In ihr finden sich Informationen über den jüdischen Jahreskreislauf. Jedes Jahr konzipiert das Museumsteam umfangreiche Sonderausstellungen zu besonderen Themen. Hierfür steht ein großer Ausstellungssaal zur Verfügung. Vorträge, Märkte, Aktionstage und andere Kulturveranstaltungen ergänzen das Jahresprogramm.

Die Museumspädagogik betreut Schulklassen und Busgruppen nach rechtzeitiger Absprache gleichermaßen. Einzelbesucher erhalten durch eine optionale Multimediaführung über die Informationstafeln hinaus weitere ergänzende Informationen.

Das Fränkische Schweiz-Museum ist Partner und Mitglied im Verbund „Museen der Fränkischen Schweiz“. In diesem haben sich 13 Museen zusammengeschlossen. Eine Verbundkarte dient als Schlüssel für alle Museen.
Adresse:
Am Museum 5 , 91278 Pottenstein
Kontakt:
Telefon: 09242 16 40
E-Mail an: info@fsmt.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
1. April bis 2. Sonntag im November
Dienstag - Sonntag | 10 bis 17 Uhr

3. Sonntag im November bis 31. März
Sonntag | 13.30 bis 17 Uhr

Für Gruppen wird auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache geöffnet.
Weihnachtszeit gesonderte Öffnungszeiten
Eintrittspreise:
Erwachsene
3,00 Euro
ab 15 Personen
2,50 Euro
Kinder bis 16 Jahre
0,00 Euro
Schüler
1,00 Euro
Keine Hunde erlaubt:
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar zahlen.
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
kostenfrei
Öffentliche Verkehrsmittel:
Tüchersfeld (B470)
Verbindung suchen

Weitere Informationen

  Toiletten vorhanden
  Kinderfreundlich