Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

Zehn Postkarten + ein Radierer gratis

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Beim Kauf einer Eintrittskarte für die Kunsthalle Göppingen bekommen Sie (nach Vorlage des ausgedruckten Gutscheins) zehn Kunstpostkarten Ihrer Wahl sowie einen Erdnuss-Radiergummi.
Verfügbarkeit:
An der Kasse zu den regulären Öffnungszeiten.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Verschicken Sie Kunst in alle Welt

Bei Vorlage Ihres BahnBonus Gutscheins erhalten Sie zehn Postkarten Ihrer Wahl. Und falls Sie sich einmal verschreiben: Es kommt noch ein Radiergummi in Form einer Erdnuss dazu.

Kunsthalle Göppingen

Die Kunsthalle Göppingen

… ist ein international renommiertes Museum für moderne und zeitgenössische Kunst mit eigener Sammlung und häufig wechselnden Sonderausstellungen. Ein besonderer programmatischer Schwerpunkt liegt auf den vielfältigen Verbindungen zwischen Bildender Kunst und Literatur. Großer Wert wird in Göppingen auch auf die Kunstvermittlung gelegt: Vielfältige Veranstaltungen, von Führungen für Jung und Alt über Kindergeburtstage, Workshops und Lesungen bis hin zu Kunstaktionen ergänzen das Profil des Hauses. Für eine Pause zwischendurch bietet sich unser Selbstbedienungscafé im Obergeschoss an.
Ein Highlight wird die Werkschau „Pablo Picasso und die Literatur“ sein (3. Dezember 2017 bis 28. Februar 2018), die Illustrationen des spanischen Jahrhundertkünstlers mit einem genauen Blick auf die Inhalte der von ihm bebilderten literarischen Werke verbindet. Eine Ausstellung mit solchem Fokus ist bislang in Deutschland noch nie realisiert worden. Auch in Sachen Gegenwartskunst verbinden sich mit der Kunsthalle Göppingen wichtige Namen, so etwa Ilya Kabakow, Karin Sander, Ayşe Erkmen, James Turrell und Jaume Plensa. Umgeben von der Architektur einer historischen Shedhalle zeigen sich die präsentierten Werke von ihrer besten Seite.
Erleben Sie große Kunst in einer nicht ganz so großen Stadt. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.kunsthalle-goeppingen.de oder bei Facebook.




Bilder:

1: Eingangsbereich der Kunsthalle Göppingen, Foto: Johanna Neuburger
2: Café der Kunsthalle Göppingen, Foto: Johanna Neuburger
3: Ausstellungsansicht „rupprecht geiger – das absolute bild“, 2013, Foto: Frank Kleinbach
4: Ausstellungsansicht „RAM _ Ralf Ziervogel“, 2017, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Frank Kleinbach
Adresse:
Marstallstr. 55, 73033 Göppingen
Kontakt:
Telefon: 07161 65 07 77
E-Mail an: info@kunsthalle-goeppingen.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag | 13 bis 19 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag | 11 bis 19 Uhr
montags geschlossen

Für Schulklassen und Gruppen öffnen wir nach Absprache auch außerhalb der regulären Zeiten.
Eintrittspreise:
Eintrittspreise (normal)
2,00 Euro
ermäßigt
1,00 Euro
Eintrittspreise während "Picasso und die Literatur"
7,00 Euro
ermäßigt
4,00 Euro
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar oder mit EC-Karte zahlen.
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
kostenfrei
Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Göppinger Bahnhof aus sind wir in ca. einer Viertelstunde fußläufig zu erreichen. Ab den Zentralen Omnibusbahnhof fahren die Linien 4, 94 und 95 zur Kunsthalle.
Verbindung suchen

Weitere Informationen

  Bistro / Café vorhanden
  Toiletten vorhanden
  Kinderfreundlich