Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

10% Rabatt auf die NÜRNBERG CARD

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Bitte drucken Sie den Gutschein aus und legen Sie ihn in einer unserer Tourist Informationen vor. Sie erhalten dann Ihre NÜRNBERG CARD zu den angegebenen Konditionen (10% günstiger). Einlösbar in der Tourist Information in der Tourist Information, Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg. Montag - Donnerstag | 9.30 bis 17 Uhr, Freitag - Samstag | 9 bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertag | 9.30 bis 17 Uhr
Verfügbarkeit:
Die NÜRNBERG CARD ist nur zu den Öffnungszeiten der Tourist Informationen erhältlich. Einlösbar in den Museen & Sehenswürdigkeiten nur zu deren Öffnungszeiten. Aufgrund von Covid-19 kann es bis auf Weiteres zu geänderten Öffnungszeiten oder Schließlungen der Sehenswürdigkeiten und Museen kommen. Bitte beachten Sie die Informationen der jeweiligen Institutionen.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Sie erhalten unsere City Card „NÜRNBERG CARD“ für nur 25,20 € statt 28 €!

BahnBonus-Teilnehmer erhalten die NÜRNBERG CARD zu vergünstigten Konditionen. Sie zahlen nur 25,20 € anstatt 28 €!

Mit der NÜRNBERG CARD können Sie ganz Nürnberg entdecken! Einmal zahlen – alles drin!

- 2 Tage freien Eintritt in alle Museen und Sehenswürdigkeiten in Nürnberg
- 2 Tage freie Fahrt mit dem ÖPNV in Nürnberg, Fürth und Stein (Zone A)
- Alles für nur 25,20 €!

City Card: NÜRNBERG CARD + Fürth

Erleben Sie ganz Nürnberg mit nur einer Karte!
An zwei aufeinanderfolgenden Tagen können Sie mit der NÜRNBERG CARD + Fürth auf Entdeckungstour durch Nürnberg gehen. Sie haben freien Eintritt in alle Museen und Sehenswürdigkeiten (1 Besuch pro Museum / Sehenswürdigkeit) und können alle öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet Nürnberg, Fürth und Stein (Zone A) so häufig nutzen wie Sie möchten.

Inklusive sind in Nürnberg
Kaiserburg - Germanisches Nationalmuseum - Albrecht-Dürer-Haus – Spielzeugmuseum – Dokumentationszentrum – Reichsparteitagsgelände - Memorium Nürnberger Prozesse - Stadtmuseum - Museum Tucherschloss - DB-Museum - Museum für Kommunikation - Museum Industriekultur mit Schulmuseum - Museum Henkerhaus - Neues Museum – Kunsthalle – Kunsthaus – Kunstvilla - Tiergarten mit Delphinlagune – Planetarium - Kinder- und Jugendmuseum - Turm der Sinne - Naturhistorisches Museum - Historisches Straßenbahndepot – Motormuseum - Historische Felsengänge - Historischer Kunstbunker - Kasematten und Lochwasserleitung – Lochgefängnisse – Schloss Faber-Castell mit Museum „Alte Mine“ – Museum |22|20|18| Kühnertsgasse - Krankenhausmuseum – Hut-Museum Brömme – Uhrensammlung Carl Gebhardt – Friedensmuseum – Rotkreuzmuseum – Weizenbierglasmuseum – Feuerwehrmuseum – Taubenmuseum – Laubenmuseum – Bernsteinmuseum
sowie in Fürth
Jüdisches Museum Franken – Rundfunkmuseum – Stadtmuseum Fürth – Ludwig-Erhard-Zentrum – Dialysemuseum – kunst galerie fürth – Kriminalmuseum Fürth – Museum Frauenkultur
Adresse:
Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, Frauentorgraben 3/IV, 90443 Nürnberg
Kontakt:
Telefon: 0911 23 36 0
E-Mail an: tourismus@nuernberg.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
Die Abholung ist derzeit nur möglich in der

Tourist Information
Hauptmarkt 18
90403 Nürnberg

Montag - Donnerstag | 9.30 bis 17 Uhr
Freitag - Samstag | 9 bis 18 Uhr
Sonn- und Feiertag | 9.30 bis 17 Uhr

****************************************
Aufgrund von Covid-19 kann es bis auf Weiteres zu geänderten Öffnungszeiten oder Schließungen der Sehenswürdigkeiten und Museen kommen. Bitte beachten Sie Informationen der jeweiligen Institutionen.

Eintrittspreise:
NÜRNBERG CARD
25,20 Euro
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar oder mit EC-Karte zahlen.
Öffentliche Verkehrsmittel:
Nürnberg Hauptbahnhof
Verbindung suchen