Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

Einladung für Ihre Begleitperson

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Unter Vorlage des Gutscheins zahlen 2 Erwachsene den Eintrittspreis von 1 Erwachsenen bei einer offenen industriehistorischen Führung.
Verfügbarkeit:
Führungen von April bis Oktober: Donnerstag - Freitag | 14 Uhr, Samstag | 14 und 16 Uhr, Sonntag und Feiertage | 11, 14 und 16 Uhr. Führungen von November bis März: Donnerstag - Freitag | 14 Uhr, Samstag | 14 Uhr, Sonntag und Feiertage | 11 und 14 Uhr.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Erleben Sie Industriekultur pur auf der Kokerei Hansa

Gehen Sie auf Entdeckungstour und erkunden Sie die faszinierende Vergangenheit der 1928 erbauten Großkokerei! Tauchen Sie auf dem Erlebnispfad „Natur und Technik“ in die Welt von Kohle und Koks ein und erfahren Sie an Originalschauplätzen alles über das Arbeitsleben und die Koksproduktion auf Hansa.
BahnBonus Teilnehmer tun dies am besten zu Zweit: Bei Kauf einer Eintrittskarte laden wir Ihre Begleitperson gerne herzlich kostenfrei ein.

Kokerei Hansa

Imposante Maschinen, riesige Türme, zahlreiche Koksöfen, meterdicke Rohre und dazwischen üppiges Grün: Die Kokerei Hansa vereint Architektur, Natur und Technik auf faszinierende Weise. Noch bis 1992 wurden hier täglich Tausende Tonnen Koks produziert und die Maschinen standen niemals still. Heute bietet Hansa als begehbare Großskulptur interessante Einblicke in die Geschichte der Montanindustrie des vergangenen Jahrhunderts und zeigt die spannende Welt von Kohle und Koks. Die 1928 erbaute Großkokerei ist ein Ankerpunkt auf der „Route der Industriekultur“ und kann auf dem Erlebnispfad „Natur und Technik“ ganzjährig erkundet werden. Dem Weg der Kohle folgend, führt der Rundgang über eine verglaste Bandbrücke hoch hinauf in den Kohlenturm mit Panoramafenster. Hier erhalten die Besucher einen faszinierenden Ausblick auf die Stadt Dortmund und einige ihrer Landmarken. Anschließend geht es durch einen begehbaren Kohlenbunker hinunter auf die Koksofenbatterien und auf die sogenannte Weiße Seite mit den chemischen Anlagen der ehemaligen Großkokerei. Am Ende der Führung erwartet die Besucher ein technikhistorisches Highlight: Die Maschinenhalle mit ihrem einmaligen Ensemble von fünf einst dampfbetriebenen Kompressoren, von denen sogar einer im Schaubetrieb bestaunt werden kann.
Adresse:
Emscherallee 11, 44369 Dortmund
Kontakt:
Telefon: 0231 93 11 22 0
E-Mail an: info@industriedenkmal-stiftung.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
April – Oktober
Dienstag - Sonntag | 10 bis 18 Uhr

November – März
Dienstag - Sonntag | 10 bis 16 Uhr

Montag | geschlossen
Fallen Feiertage auf einen Montag, ist die Kokerei Hansa an diesem Tag zusätzlich geöffnet
Eintrittspreise:
Erwachsene
8,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre
0,00 Euro
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar zahlen.
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
kostenfrei
Öffentliche Verkehrsmittel:
Parsevalstraße, Dortmund
Verbindung suchen