Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Drucken Sie den Gutschein aus und legen ihn an der Museumskasse vor (nicht einlösbar im Ticketcenter Hohenschwangau, nur direkt im Museum der bayerischen Könige).
Verfügbarkeit:
Zu den Öffnungszeiten.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Besuchen Sie das Museum der bayerischen Könige und zahlen Sie weniger Eintritt

Bei einem Rundgang durch das Museum der bayerischen Könige erfahren Sie allerhand zur bayerischen Geschichte und zur bayerischen Königsfamilie. Bei uns bezahlen BahnBonus Teilnehmer nur den ermäßigten Eintrittspreis von 10 Euro.

Museum der bayerischen Könige

Im September 2011 wurde das Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau eröffnet. Es vermittelt Einblicke in die Geschichte der Wittelsbacher von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf König Maximilian II., der Schloss Hohenschwangau zur Sommerresidenz ausbauen ließ, und seinem Sohn, König Ludwig II., dem Schöpfer von Schloss Neuschwanstein. Die Ausstellung ist geprägt durch Ausblicke in die umgebende Landschaft und auf die Schlösser, durch subtilen Einsatz modernster, interaktiver Museumstechnik und raumgreifende Inszenierungen. Rundgänge in mehreren Sprachen und unterschiedlichen Vertiefungsebenen berücksichtigen die Bedürfnisse der Besucher aus dem In- und Ausland.
Bauherr und Hausherr ist der Wittelsbacher Ausgleichsfonds, München.
Adresse:
Alpseestraße 27, 87645 Hohenschwangau
Kontakt:
Telefon: 08362 88 72 50
E-Mail an: info@museum-hohenschwangau.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
Täglich | 9 bis 17 Uhr

(geschlossen am 24., 25. Dezember und am 1. Januar)
Eintrittspreise:
regulär
11,00 Euro
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar oder mit EC-Karte zahlen.
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
Öffentliche Verkehrsmittel:
Hohenschwangau/Alpseestraße
Verbindung suchen