Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

Extra günstig

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Drucken Sie bitte den Gutschein aus und legen ihn an der Kasse vor.
Verfügbarkeit:
Das Angebot ist innerhalb der regulären Öffnungszeiten unbegrenzt nutzbar.
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

1 Euro Ersparnis auf den regulären Eintrittspreis

Normalerweise erhalten nur Gruppen ab 20 Personen einen Preisnachlass auf den Eintrittspreis. Als BahnBonus-Kunde können Sie dieses Angebot auch alleine nutzen. Geben Sie einfach Ihren Gutschein an der Kasse ab und sparen Sie 1 Euro auf den für Sie gültigen Tarif.

Rosengarten Zweibrücken

Er macht Zweibrücken zur „Rosenstadt“: der Zweibrücker Rosengarten ist das Wahrzeichen und touristische Highlight der pfälzischen Mittelstadt. Es war Prinzessin Hildegard von Bayern, der die Ehre gebührte, den Rosengarten vor über 100 Jahren zu eröffnen.
Ursprünglich als reines Rosarium angelegt, bietet der drittgrößte Rosengarten Deutschlands heute noch viel mehr. Denn was wäre ein Rosengarten ohne Garten? Auch schön, aber doch nur eine Sammlung. Die Königin braucht einen Hofstaat, um ihre wahre Pracht zur Schau stellen zu können. In Zweibrücken blühen die über 45.000 Rosen in über 1.500 Sorten deshalb einträchtig neben zahlreichen Staudenpflanzen, Rhododendren, Gehölzen und Bäumen.
In dieser Umgebung warten über die Saison verteilt immer wieder musikalische und stimmungsvolle Events auf Jung und Alt. Zu diesen Veranstaltungen zählen beispielsweise die Konzertreihe „Picknick im Park“ mit lokalen und regionalen Bands verschiedenster Musikrichtungen, die beiden großen Gartenmärkte in Frühjahr und Herbst, die Zweibrücker Rosentage mit dem Fest der 1.000 Lichter sowie der Saarländische Tag an Mariä Himmelfahrt.
Da der Garten zu jeder Jahreszeit sein ganz besonderes Flair entwickelt - vom Frühjahrsflor im April über die Rosenblüte im Verlauf des Sommers bis hin zu den prächtigsten Herbstfärbungen und der Ruhe im Winter - finden auch die Veranstaltungen immer wieder in einem anderen Ambiente statt.

Der Rosengarten ist durch einen barrierefreien Zugang zu erreichen und auch Hunde sind angeleint bei uns herzlich willkommen.
Adresse:
Rosengartenstr. 50, 66482 Zweibrücken
Kontakt:
Telefon: 06332 92 12 30 2 oder 92 12 61 1
E-Mail an: info@rosengarten-zweibruecken.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
Vorsaison - April
täglich | 9 bis 18 Uhr

Hauptsaison - Mai
täglich | 9 bis 19 Uhr

Hauptsaison - Juni, Juli, August
täglich | 9 bis 20 Uhr

Hauptsaison - September
täglich | 9 bis 19 Uhr

Nachsaison - Oktober
täglich | 9 bis 18 Uhr


Montags ist der Rosengarten erst ab 11.00 Uhr geöffnet

Vom 2. November 2017 bis zum 29. März 2018 ist der Rosengarten geschlossen.
Eintrittspreise:
Erwachsene
4,50 Euro
Erwachsene mit Ermäßigung (Schüler, Studenten, Behinderte - jeweils mit Ausweis)
2,50 Euro
Jugendliche (6-17 Jahre)
1,50 Euro
Kinder (bis 6 Jahre)
0,00 Euro
Feierabend- / Sonnenuntergangsticket (ab 17.30 Uhr)
2,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 oder mehr Kinder)
12,00 Euro
Gruppen (ab 20 Personen)
3,50 Euro
Führungen (Pauschale pro Führung zzgl. dem regulären Eintrittspreis)
60,00 Euro
Hunde:
Hunde sind uns an der kurzen Leine herzlich willkommen. Kotbeutel sind kostenlos an der Kasse erhältlich.
Zahlungsmöglichkeiten:
Bei uns können Sie in bar oder mit EC-Karte zahlen.
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
kostenfrei
Öffentliche Verkehrsmittel:
Festhalle Zweibrücken
Verbindung suchen

Weitere Informationen

  Essen mitbringen erlaubt
  Bistro / Café vorhanden
  Behindertengerecht
  Barrierefrei
  Behindertengerechte Toiletten
  Spielplatz vorhanden
  Toiletten vorhanden
  Kinderfreundlich