Exklusiv für BahnBonus Teilnehmer

Dokumentation im Wert von 15 Euro geschenkt

Zum Gutschein

Einlösebedingungen:
Bitte bringen Sie den ausgedruckten Gutschein mit und legen diesen bei der Hausaufsicht vor. Sie erhalten eine kostenlose Dokumentation der Geschichte des Stasi-Gefängnisses.
Verfügbarkeit:
unbegrenzt
Reservierung:
Reservierung nicht notwendig
Gutschein anfordern:

Dokumentation der Geschichte des Stasi-Gefängnisses gratis

Die Gedenkstätte Bautzen schenkt Ihnen als BahnBonus Teilnehmer zu Ihrem Besuch der Einrichtung eine Dokumentation der Geschichte des Stasi-Gefängnisses im Wert von 15 Euro.

Gedenkstätte Bautzen

Bautzen ist wie kaum ein anderer Ort Symbol für politische Haft in der DDR. Hier befand sich das „Stasi-Gefängnis“ Bautzen II. Als eine von fünf Einrichtungen der Stiftung Sächsische Gedenkstätten wird am historischen Ort des Unrechts an die Opfer politischer Verfolgung und Haft erinnert. Neben Zellenrekonstruktionen kann man sowohl die Diensträume der Stasi, Arrestzellen, den Freihof und viele weitere Bereiche der ehemaligen Haftanstalt besichtigen.

Der Besuch der Gedenkstätte ist kostenfrei. Führungen, Seminartage und Projekte können nach Absprache vereinbart werden.
Am Freitag um 17 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen finden um 11 und 14 Uhr öffentliche Führungen in der Gedenkstätte statt. Diese sind kostenlos.
Adresse:
Weigangstraße 8a, 02625 Bautzen
Kontakt:
Telefon: 03591 40 47 4
E-Mail an: info.bautzen@stsg.de
Zur Website
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag | 10 bis 16 Uhr
Freitag | 10 bis 20 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage | 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise:
Eintritt frei
0,00 Euro
Zahlungsmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten vorhanden
Öffentliche Verkehrsmittel:
Dr.-Ernst-Mucke-Straße 13, Bautzen
Verbindung suchen

Weitere Informationen

  Behindertengerechte Toiletten
  Kiosk vorhanden
  Bistro / Café vorhanden
  Toiletten vorhanden