Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

Mehr erleben mit BahnBonus

Über 1.600 Freizeitideen mit tollen Mehrwert-Gutscheinen - und es werden täglich mehr

01067 Dresden

Semperoper Dresden

Besuchen Sie eines der Highlights in Dresden und lernen Sie bei einer Führung durch die Semperoper eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser Deutschlands kennen. Die Führung nimmt Sie mit auf eine Reise durch die über 170-jährige Geschichte des Hauses. Erleben Sie Einblicke in die spannende Architektur des Hauses und die kunstvoll gestalteten Räumlichkeiten der Semperoper. Nicht zuletzt der prachtvolle Zuschauersaal mit dem beeindruckenden Kronleuchter über den Rängen macht den Besuch in der Semperoper zu einem Erlebnis. Die 45-minutigen Führungen werden auf deutsch und englisch angeboten.

Mehr anzeigen
51103 Köln

Odysseum Abenteuermuseum

Mitmachen, entdecken, staunen Ob alltägliche Fragen oder komplexe Phänomene, im Odysseum lernen Kinder und Erwachsene die spannende Seite von Naturwissenschaft und Technik kennen. Das Abenteuermuseum nimmt seine Besucher mit auf eine erlebnisreiche Wissensreise durch zwei aufwändig gestaltete Themenräume. Auch das offizielle "Museum mit der Maus", das die Lach- und Sachgeschichten aus der "Sendung mit der Maus" erlebbar macht, ist mit eigenem Trickfilmstudio im Odysseum zuhause.

Mehr anzeigen
89537 Giengen an der Brenz

Steiff Museum

DAS STEIFF MUSEUM Der Gang durch das Steiff Museum beginnt mit einer animierten Reise auf der Suche nach den 3.000 verlorenen Teddybären. Unter der Leitung des Teddybären Knopf und Freundin Frieda werden Besucher durch die original getreu, nachgebaute Nähstube von Margarete Steiff und der Werkstatt ihres Neffen Richard geführt. Anschließend bringt sie ein fliegendes Gefährt durch die Wolken in den 2. Stock wo Unterwasser-, Antarktis- und weitere Phantasie Landschaften warten. Nach der spannenden Tour haben Besucher die Möglichkeit im größten begehbaren Steiff Streichelzoo auf Tigern, Elefanten oder Einhörnern zu reiten oder mit der Plüsch-Schlangen-Rutsche von den 2. In den 1. Stock zu rutschen. In der Schaufertigung zeigen Mitarbeiter wie die Steiff Tiere in sorgfältiger Handarbeit hergestellt werden.

Mehr anzeigen
36396 Steinau an der Straße

Brüder Grimm-Haus Steinau

In der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße lebten die berühmten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm von 1791 bis 1798 mit ihrer Familie. Ihr damaliger Wohnsitz ist heute als Brüder Grimm-Haus Steinau ein Museum zum Leben, zum Werk und zur Wirkung ihrer Arbeit. Jacob und Wilhelm Grimm gehören zu den bedeutendsten Geistespersönlichkeiten der deutschen Kulturgeschichte. Sie gelten als die Begründer der Germanistik und haben mit der Sammlung der „Kinder- und Hausmärchen“ Weltruhm erlangt. 1785 bez. 1786 wurden sie in Hanau geboren. Sie waren sechs bzw. fünf Jahre alt, als sie mit ihrer Familie 1791 nach Steinau zogen. Der Vater Philipp Wilhelm Grimm, selbst 1751 in Steinau geboren, war dorthin versetzt worden. Vorher hatte er in Hanau als Hofgerichtsadvokat gewirkt und bekleidete er nun die Stelle des landgräflichen Amtmannes in Steinau. Die Familie zog in das im Jahr 1562 errichtete Amtshaus, wo im Obergeschoss er Vater seine Diensträume hatte. Das Amtshaus ist ein stattlicher Renaissance-Bau mit steinernem Sockel und einem Fachwerkobergeschoss. Seit 1998 ist im ehemaligen Amtshaus ein modernes Museum zum Leben, zum Werk und zur Wirkung der Brüder Grimm eingerichtet. Das Erdgeschoss widmet sich in der rekonstruierten Küche und den Nebenräumen dem Leben der Familie Grimm. Das wissenschaftliche Wirken von Jacob und Wilhelm Grimm wird genauso dargestellt, wie das künstlerische Schaffen von Ludwig Emil Grimm, ihm ist ein graphisches Kabinett gewidmet, das etwa ein Viertel seines graphischen Werkes zeigt. Das Obergeschoss bietet in zehn Räumen eine Märchenwelt, in die der Besucher mit ganz unterschiedlichen Wünschen eintauchen kann, wo man viele verschiedene und unbekannte und bekannte Märchen der Brüder Grimm sehen, hören und fühlen kann, wo es wertvolle Märchenausgaben und Illustrationen bedeutender Künstler zu sehen gibt, wo nahezu 200 Rotkäppchen warten und es manche Entdeckung zu machen gilt. Und am Ende des Rundganges steht dann die Krönung…

Mehr anzeigen
44791 Bochum

STARLIGHT EXPRESS

30 JAHRE STARLIGHT EXPRESS Drohnen, Projektionen – stehende Ovationen: Der neue STARLIGHT EXPRESS ist gestartet und setzt mit einer technisch, musikalisch und optisch perfektionierten Show neue Maßstäbe im Bereich des Live-Entertainments. Genau 30 Jahre nach der Uraufführung am 12.06.1988 in Bochum, feierte das Erfolgsmusical nicht nur seinen Geburtstag, sondern auch die Weltpremiere des neuen, von Andrew Lloyd Webber vollständig überarbeiteten STARLIGHT EXPRESS. Eine innovative Licht-, Sound- und Projektionstechnik, noch phantasievollere Kostüme, Perücken und Make-ups und zahlreiche neue Ohrwürmer kreieren einen völlig neuen modernen STARLIGHT EXPRESS-Look, den man auf keinen Fall verpassen sollte.

Mehr anzeigen